/dev/blog/ID10T

Bacula: libbaccats-5.2.13.so undefined symbol

• Linux • Comments
Advertisement

Nachdem ich das Backuptool Bacula kompiliert hatte, meldete mir der Bacula Director beim Starten einen Fehler:

bacula-dir: symbol lookup error: libbaccats-5.2.13.so: undefined symbol: mysql_thread_safe

Wie sich nach längerer Internetrecherche rausstellte, ist das configure-Skript von Bacula offenbar ein bisschen verbuggt. Obwohl es keine Fehler meldet, kann es die benötigten MySQL-Libs nicht finden. Um das zu berichtigen, solltet ihr nach der Ausführung von configure auf eurem System nach der libmysqlclient_r suchen.

find / -name "libmyslqclient_r*"

Bei mir beinhaltete das Verzeichnis /usr/lib die benötigte Datei. Nun öffnet ihr die Datei src/cats/Makefile im Source Verzeichnis von Bacula und sucht nach dem Eintrag MYSQL_LIBS = und tragt dort den Pfad in Verbindung mit einem -lmysqlclient_r ein. Bei mir sah das so aus:

MYSQL_INCLUDE = -I/usr/include/mysql
MYSQL_LIBS = /usr/lib -lmysqlclient_r
MYSQL_SRCS = mysql.c

Nun könnt Bacula ihr wie gewohnt installieren

make && make install

Damit sollte die Fehlermeldung verschwunden sein.

Advertisement
More posts
comments powered by isso

Advertisement