/dev/blog/ID10T

Domänenproblem "Mehrfache Verbindungen zu einem Server" lösen

• Domäne • Comments
Advertisement

Und erneut ein Problem direkt aus dem Alltag, welches mich schon so oft genervt hat, ich aber jedesmal die Lösung vergessen habe. Hier also schriftlich festgehalten.

Wenn ihr einen Rechner in der Domäne anmelden wollt, aber die Fehlermeldung

Bei dem Versuch der Domäne xyz beizutreten trat folgender Fehler auf: Mehrfache Verbindungen zu einem Server oder einer freigegebenen Ressource von demselben Benutzer unter Verwendung mehrerer Benutzernamen sind nicht zulässig. Trennen Sie alle früheren Verbindungen zu dem Server bzw. der freigebenen Ressource, und versuchen Sie es erneut.

bekommt, dann solltet ihr folgendes versuchen:

  1. Trennt alle bestehenden Netzwerkverbindungen. Eventuelle Netzlaufwerke könnt ihr mit dem Befehl
    net use * /d /y

    löschen. Achtet darauf, dass keine Skripte oder Programme im Autostart liegen, die auf den Domänenserver (der ja nicht selten auch noch für andere Zwecke benutzt wird) zugreifen und sich dort anmelden.

  2. Startet den Rechner neu.

Wenn ihr euch nun anmeldet, sollte die Anmeldung an der Domäne problemlos möglich sein.

Ist dies nicht der Fall und ihr wisst nicht genau, woran es liegt, würde ich euch empfehlen, einen neuen Benutzer zu erstellen und peinlich genau darauf zu achten, dass bei ihm keinerlei Programme oder Skripte bei der Anmeldung ausgeführt werden. Dann sollte die Domänenanmeldung mit diesem Benutzer funktionieren.

Advertisement
More posts
comments powered by isso

Advertisement