/dev/blog/ID10T

Firefox 4 - Meine 10 Must Have Addons

• Online and Software • Comments
Advertisement

Diese "Top 10"- oder "Must Have"-Artikel gibt es wie Sand am Meer. Da ich aber viele gute Erweiterungen über genau solche Beiträge gefunden habe, will ich mich auch beteiligen. Heute mit dem Firefox 4.

 

Adblock Plus sollte bei keiner Firefox Installation fehlen. Werbung ist auf vielen Seiten nervig (Layer) oder störend (Sounds). Ich will zwar einwerfen, dass jeder Websitebetreiber irgendwie Geld mit seiner Werbung verdienen möchte, aber die neueren Werbe "Innovationen" sind nervig. Dagegen gibt es dann ja Adblock Plus. Allerdings würde ich es größtenteils proaktiv nutzen und nicht direkt alles blocken.

Hierzu kann ich noch den Adblock Plus Element Hiding Helper empfehlen, der das Blocken von bestimmten Inhalten vereinfacht.

 

Ein großartiges Addon! Ich mag den Firefox Download Manager nicht besonders er sticht so aus dem Gesamtbild heraus. Dieses Addon sorgt dafür, dass Downloads am unteren Bildrand wie ein Fortschrittsbalken angezeigt werden. Mitsamt Anzeige von Geschwindigkeit und verbleibender Zeit. Einfach klasse.

 

Für die Web 2.0er unter uns. Der in meinen Augen beste Twitterclient für Firefox. Unauffällig, leicht und hervorragend integriert. Wenn man wie ich die Addonleist wieder einblendet, hat man Echofon immer schön klickbereit.

 

Passend zu Echofon ein Addon, welches Webseiten auf Knopfdruck verkürzt. Da ich ein Statistikfreak bin, nutze ich dafür bit.ly, welches URL Shrink Easy unterstützt.

 

Hierzu gibt es wenig zu sagen. Der gefühlt beste FTP-Client für den Firefox. Schnell, intuitiv, gut.

 

So unglaublich wichtig. Wenn man FireGestures das erste Mal nutzt, ist es gewöhnungsbedürftig. Doch schon bald will man auf das Manövrieren über Gesten mit gedrückter rechter (bei mir als Linkshänder natürlich linker) Maustaste nicht mehr verzichten. Ein unglaublicher Komfortgewinn nach etwas Eingewöhnungszeit.

 

Da ich quasi nur noch mit dem Google Mail Interface arbeite, habe ich keinen E-Mail Client im Hintergrund auf, der mich über eingehende Mails benachrichtigen könnte. Wenn dann auch noch mein Desire weit weg liegt, könnte es dauern, bis ich eine neue Mail bemerke. Wenn ich nicht diese Addon hätte, das mein Konto in eingestellten Intervallen nach neuen Mails abfragt. Sehr praktisch.

 

Noch ein Twitterclient. Da ich zwei Twitterkonten besitze, nutze ich auch zwei Clients. Das direkte Schreiben in der Adressleiste mit gleichzeitiger Verkürzung auf Bit.ly URLs gefällt mir sehr gut. Leider bläht sich das einst schlanke Addon in letzter Zeit immer weiter mit überflüssigem Blödsinn auf.

 

Noscript ist eines der bekanntesten Addons für Firefox. Da ich öfters mal auf eher suspekten Seiten im Netz bin, Facebook und einige andere Tracker beharrlich aussperre und vielen Webseiten erstmal mißtraue, ist diese Erweiterung für mich unersetzlich.

 

Der Redirect Remover entfernt wie Name und Beschreibung schon sagen Redirects aus URLs. Das ist bei vielen Imagediensten oder Foren mit Redirection nützlich.

 

 

 

Advertisement
More posts
comments powered by isso

Advertisement