/dev/blog/ID10T

Firefox - about:config Tweaks

• Online and Software • Comments
Advertisement

Firefox ist ein toller Browser. Für mich der absolut beste, trotz seines unglaublichen Arbeitsspeicherhungers. Er war der Vorreiter für Individualisierung über Addons und ist in meinen Augen auch nach wie vor der Spitzenreiter in dieser Kategorie, da Chrome Addons nicht tief genug ins System eingreifen lässt.

Neben Addons gibt es noch die Möglichkeit Einstellungen über die about:config zu verändern. Ich will hier einige interessante Tweaks vorstellen.

 

  1. Anzahl der Smartbarvorschläge ändern -> browser.urlbar.maxRichResults
  2. Bei der Eingabe eines Buchstaben werden euch Vorschläge aus eurem Verlauf und euren Lesezeichen vorgeschlagen. Standardmäßig sind das 12.

  3. Schließen Button von Tabs ausblenden -> browser.tabs.closeButtons
  4. Mit dieser Einstellung könnt ihr die kleinen Kreuzchen zum Schließen der einzelnen Tabs entfernen. Sind ja sowieso recht sinnlos, da die mittlere Maustaste das selbe bewirkt.

  5. Animation beim Öffnen neuer Tabs ausschalten -> browser.tabs.animate
  6. Beim Öffnen eines neuen Tabs "rutschen" die restlichen Tabs seit Firefox 4 zur Seite. Wem diese Animation mißfällt, der kann den Wert auf false setzen und es wird keine Animation mehr geben.

  7. Suchergebnisse der SearchBar in neuem Fenster öffnen -> browser.search.openintab
  8. Wie schonmal in meinem ersten Beitrag über Tricks und Tweaks für Firefox 4 beschrieben kann man hiermit die Suchergebnisse der SearchBar in einem neuen Fenster öffnen.

  9. Antivirusprüfung deaktivieren -> browser.download.manager.scanWhenDone

Hiermit könnt ihr die Antivirusprüfung nach einem Download ausschalten, wodurch der Firefox performanter wird. Natürlich auch unsicherer, aber ihr seid ja alle mündige User.

 

Viel Spaß damit. :)

 

 

Advertisement
More posts
comments powered by isso

Advertisement