/dev/blog/ID10T

MySQL-Befehle, die man immer wieder braucht

• Administration • Comments
Advertisement

Da ich grade ziemlich viel auf meinem vServer konfiguriere, stolpere ich immer wieder über bestimmte Befehle in MySQL, die ich ständig brauche. Da ich seit geraumer Zeit nicht mehr mit MySQL gearbeitet habe und dementsprechend eingerostet war, hier mal eine Übersicht wichtiger Befehle. Für mich zum Einprägen, für euch zum Helfen. ;)

Alle in der MySQL Instanz vorhandenen Datenbanken anzeigen:

SHOW DATABASES;

Alle Tabellen einer bestimmten Datenbank anzeigen:

USE datenbank; SHOW TABLES;

Rechte eines Benutzers anzeigen:

SHOW GRANTS FOR 'benutzername'@'localhost';

Alle MySQL Benutzer in alphabetischer Reihenfolge anzeigen:

SELECT user FROM mysql.user ORDER BY user ASC;

Einem MySQL Benutzer ein neues Passwort zuweisen:

UPDATE mysql.user SET Password=PASSWORD('neuespaswort') WHERE User='benutzername'; FLUSH PRIVILEGES;

Einem Benutzer alle Rechte auf eine Datenbank oder Tabelle entziehen:

REVOKE ALL PRIVILEGES ON datenbankname FROM 'benutzername'@'localhost';

Einen neuen Benutzer anlegen:

CREATE USER 'benutzername'@'localhost' IDENTIFIED BY 'passwort';

Einen Benutzer löschen:

DROP USER 'benutzername'@'localhost';

Eine neue Datenbank anlegen:

CREATE DATABASE 'datenbankname';

Eine neue Datenbank anlegen und direkt einem neuen (oder bestehenden) Nutzer alle Rechte darauf geben:

CREATE DATABASE datenbankname; GRANT ALL ON datenbankname.* TO 'benutzername'@'localhost' IDENTIFIED BY 'passwort' WITH GRANT OPTION; FLUSH PRIVILEGES;

Falls mir noch ein paar mehr einfallen, werde ich die Liste entsprechend aktualisieren.

Advertisement
More posts
comments powered by isso

Advertisement