/dev/blog/ID10T

Windows 7: Hiberfil.sys löschen

• Administration • Comments
Advertisement

Unter Windows 7 und vermutlich auch unter Windows Vista gibt es auf der Windowspartition standardmäßig zwei große Dateien. Die erste ist die pagefile.sys, auch Auslagerungsdatei genannt, die zumindest für PCs mit geringer bis mittlerer Menge an Arbeitsspeicher sinnvoll ist. Die zweite schimpft sich hiberfil.sys. Mit relativ wenig Recherche lässt sich herausfinden, dass diese Datei für den Ruhezustand des PCs zuständig ist.

Wenn ihr den Ruhezustand allerdings nicht nutzt und/oder etwas mehr Festplattenspeicher benötigt, solltet ihr den Ruhezustand deaktivieren und damit diese Datei, die bei mir immerhin über 12GB groß ist, löschen. Dies macht ihr über die CMD mit folgendem Befehl:

powercfg -h off

Wenn ihr den Ruhezustand dann wieder anschalten wollt, könnt ihr dementsprechend

powercfg -h on

in euere CMD einhacken. :)

Advertisement
More posts
comments powered by isso

Advertisement